Gute Laune herrschte am vergangenen Samstag im Ludgerushaus bei der 10. Auflage des Doko-Turniers. Am Ende hatte Heinz Kriener souverän die Nase vorn und sicherte sich den Pokal. Hier einige Eindrücke vom Turnier.

Heinz Kriener hatte die besten Karten. doko_201409_01
Heinz Kriener hatte die besten Karten
doko_201409_02

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Organisatoren bitten um Salat-Spenden

Höchste Konzentration beim SpielDie Planungen für das Doppelkopf-Jubiläumsturnier von GW Albersloh gehen in die heiße Phase. Bei den Organisatoren Andreas und Michael Buchholz wächst die Vorfreude stetig. Die 10. Auflage des beliebten Turniers findet am 20.09.2014 ab 18.00 Uhr im Ludgerushaus in Albersloh statt. Wie gewohnt werden die Sieger in 3 Spielrunden ermittelt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Die Ergebnisse unseres Doko-Turniers vom vergangenen Wochenende sind jetzt auf unserer Webseite verfügbar: Turnierergebnisse. Auch unsere 'ewige' Gesamtwertung aller Doko-Turniere wurde aktualisiert. Hier haben wir eine Veränderung an der Spitze zu verzeichnen: Nach dem unerwarteten Leistungseinbruch von Heinz-Josef Horstmann Wink rangiert dieser nur 'nur' noch auf Platz 3. Neuer Spitzenreiter ist Josef Struck vor Robert Denker.

Und schließlich noch ein paar Impressionen vom Turnier:

Bilder vom Doko-Turnier 2014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Auch in diesem Jahr veranstaltete GWA wieder erfolgreich ein Doppelkopfturnier. Besonderen Dank verdienten sich hierbei die Brüder, Michael und Andreas Buchholz. Beide waren bereits mehrfach Organisator des Turniers. Vielen Dank !

Hier der Artikel der WN vom Turnier:

Michael Buchholz  (li) zeichnete die Erstplatzierten des Turniers aus: Foto: Gisela Genz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Die DJK GW Albersloh lädt herzlich ein zum 

9. GWA Doppelkopfturnier
am Samstag, den 08.02.2014
um 19:00 Uhr
im neuen Albersloher Pfarrzentrum (Ludgerushaus).

Der Erlös des Turnieres kommt Sportverein und der beiden Kindertagesstätten St. Ludgerus und Biberburg zu Gute.

Wie üblich nehmen Andreas Buchholz unter Tel: 02535/959298 und Michael Buchholz unter Tel: 02535/959314 Anmeldungen der Albersloher und natürlich auch der Albersloherinnen, sowie aller GWA-Mitglieder für das Turnier entgegen. (Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.)

Der Sieger erhält den Doko-Wanderpokal der Zurich Versicherung. Darüber hinaus warten auf die drei Erstplatzierten attraktive Geldpreise. Die DJK GW Albersloh freut sich auf einen gemütlichen Abend mit vielen interessanten Spielrunden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Auch das diesjährige Doppelkopfturnier war wieder ein voller Erfolg. Das Turnier war – wie in den Vorjahren – von den Brüdern Andreas und Micheal Buchholz - hervorragend organisiert. Neben dem Dank an die Brüder bedankt sich GWA auch bei der St. Martin – Ludgerus Kirchengemeinde, da uns die Gemeinde das Albersloher Pfarrheim zur Verfügung stellte. Die Räumlichkeiten sind ein hervorragender Austragungsort für das Turnier. Thorsten Schöler und Christian Voß traten als Sponsoren auf.

Vielen Dank !

Hier der Bericht der Dreingau – Zeitung / Frau Genz:

Zum achten Mal veranstaltete die DJK GW Albersloh am Samstagabend ihr alljährliches Doppelkopfturnier. Von 61 Angemeldeten hatten einige abgesagt. Letztendlich waren die Tische im Ludgerushaus mit 53 Spielern belegt.

Die Vorbereitung des Turniers lag einmal mehr in den Händen von Andreas und Michael Buchholz. Kartenspiele, Spielregeln, Tabellen zum Eintragen der Ergebnisse samt Kuli, Bierdeckel und Knabbernüsse lagen auf den Tischen bereit, Getränketheke und Würstchenstand sorgten für das Wohl der Gäste. Informationen zum Turnier konnten auf einer Bildwand, die Christian Voß installiert hatte, verfolgt werden.

Michael Buchholz eröffnete den Abend mit einem herzlichen Dank an das Helferteam und an Sponsor Thorsten Schöler. Er bat um das Verständnis erfahrener Spieler für einige junge, noch ungeübte Turnierteilnehmer und wünschte allen einen vergnügten Abend.

Erstplatzierte, Organisatoren und Sponsor: (von links) Michael Buchholz, Mark Imhorst, Walter Klein, Bernhard Hennenberg, Thorsten Schöler und Andreas Buchholz. Foto: Genz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.