Richtlinien für das SoW-Training

In der Verantwortung jedes Einzelnen:

  • Bei Fieber und Husten dringend zu Hause bleiben.

  • Das Training auf dem Rasen- bzw. Kunstrasenplatz darf immer nur in 5er-Gruppen (zzgl. Trainer) mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern stattfinden. Das gesamte Training hat kontaktfrei zu erfolgen. Mehrere 5er-Gruppen unter Einhaltungen der Abstandsregelungen auf beide Plätze verteilt ist erlaubt.

  • Die Spieler kommen umgezogen mit eigener & personalisierter Trinkflasche zum Training. Das Duschen nach dem Training erfolgt ausschließlich zu Hause

  • Jeder Trainer verpflichtet sich eine Anwesenheitsliste bei jedem Training darüber zu führen, wer am Training in welcher Gruppe teilgenommen hat.

  • Hygieneregeln beachten: Hände regelmäßig gründlich vorher zu Hause waschen. Desinfektionsmittel am Platz benutzen (steht im Ballraum – immer wieder an diesen Standort zurückstellen!). Beim Husten oder Niesen min. 2 m Abstand. Wegdrehen. In  Einwegtaschentuch niesen oder Armbeuge vor Mund und Nase halten.

  • Zuschauerbesuche sind untersagt; bei Kindern unter 12 J. ist das Betreten der Anlage durch eine erwachsene Begleitperson zulässig. Auch hier ist immer der Mindestabstand von 1,5 Metern auf der Sportanlage einzuhalten.

  • Die Trainer verpflichten sich beim Training einen Mund- und Nasenschutz bei sich zu tragen, falls es zu Verletzungen kommt und ein Spieler eine Betreuung benötigt. Mannschaftsbesprechungen sind mit mindestens 1,5 Metern Abstand und mit Mund- und Nasenschutz durchzuführen

Bitte beachtet, dass die Nichteinhaltung zur Schließung unserer Anlage durch das Ordnungsamt führen kann!

Umkleiden und Duschen, ab sofort auch die Toiletten, bleiben geschlossen. Ebenso das Clubheim!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.